Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

CAS Klinische Kompetenzen in Breast Care

Anbieter

ZHAW

Format

CAS

Kurzbeschreibung

Im CAS Klinische Kompetenzen in Breast Care setzen Sie sich mit der Rolle und den Aufgaben einer Breast Care Nurse auseinander. Sie erweitern Ihr Wissen zur Behandlung und pflegerischen Betreuung von Patientinnen mit Brustkrebs. Dabei lernen Sie physische und psychische Gesundheitsprobleme mit Assessmentinstrumenten systematisch zu erfassen. Sie erarbeiten sich zudem Kompetenzen, um die Patientinnen gezielt im Symptom- und Selbstmanagement zu unterstützen. Die Lebensqualität kann so in allen Phasen der Krankheit, besonders in palliativen Situationen, günstig beeinflusst werden.

Das CAS können Sie mit weiteren Modulen zum DAS in Onkologischer Pflege mit Fokus Breast Care erweitern. Der DAS erfüllt die Voraussetzungen zur Breast Care Nurse (gemäss Konzept des Verbandes Breast Care Nurses Schweiz www.breastcarenurse.ch).

Inhalte

Das CAS setzt sich aus drei Modulen zusammen. 

  • Modul Advanced Nursing Process in Onkologischer Pflege
  • Modul Selbstmanagement fördern in Onkologischer Pflege
  • Modul Breast Care

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen aus dem onkologischen Praxisfeld im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Bachelor of Science in Pflege oder
  • Diplom Pflege mit Nachträglichem Titelerwerb (NTE)
  • Diplomierte Pflegefachpersonen ohne Hochschulabschluss können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden.

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

  • zwei Jahre Berufserfahrung
  • gute Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur
  • Zugang zum Praxisfeld

Lernstunden

450 Lernstunden

Gliederung

Online und Präsenzunterricht

Dauer

1 Jahr

Kosten

CHF 7'200.—

Ort

ZHAW Departement Gesundheit, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Die Module werden einzeln in Rechnung gestellt.

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Careum Weiterbildung, Pflegesymposium