Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Praxisausbilder/-in mit SVEB-Zertifikat (AdA PA)

Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen

Anbieter

Schulungszentrum Gesundheit SGZ

Format

Lehrgang

Abschluss: SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/-in und das Modulzertifikat AdA-FA-M3 «Individuelle Lernprozesse unterstützen» (entspricht 13.5 ECTS-Punkte).

Kurzbeschreibung

Sie bilden Lernende und Studierende in der Praxis aus und möchten Ihr fundiertes Fachwissen gekonnt weitergeben. Sie möchten Lernsituationen gut strukturieren, Ihre Lernenden kompetent und professionell begleiten, beraten und qualifizieren. Sie wollen auch kleinen Gruppen von Lernenden verschiedene Themen lebendig und spannend vermitteln. Dieser Lehrgang ist auf die Anforderungen der Ausbildungstätigkeit in den Institutionen des Gesundheitswesens und Sozialbereichs ausgerichtet.

Inhalte

  • Ausbilden, Begleiten in der beruflichen Praxis
  • Grundlagen der Erwachsenenbildung
  • Methoden und Modelle der Praxisausbildung und praktischen Anleitung (u.a. Cognitive Apprenticeship)
  • Grundlagen der Didaktik und Methodik
  • Lerninhalte, Lernziele und Lernprozesse
  • Planung und Gestaltung der Lernbegleitung
  • Fördermassnahmen und Coaching zur Unterstützung des Lernens
  • Beziehungsaufbau, Führungsstil und Kommunikation in der Lernbegleitung
  • Überprüfung, Beurteilung von Lernzielen, -schritten
  • Schweizerisches Bildungssystem

Lernziele

  • Sie erlangen Kompetenz, Erwachsene (ab 16 Jahren) professionell in ihrem praktischen Lernen zu begleiten.
  • Sie erhalten das didaktische und methodische Rüstzeug, Lernsituationen in der Praxis interessant zu gestalten.
  • Wenn Ihr Abschluss als Berufsbildner/-in nicht länger als fünf Jahre zurück liegt, erlassen wir Ihnen vier Kurstage.

Zielgruppe

Personen, die einzelne Erwachsene wie Lernende, Studierende oder Mitarbeitende in ihrem Fachgebiet anleiten, ausbilden, begleiten und beraten.

Arbeitsfeld

Abschluss

Sie schliessen mit dem SVEB-Zertifikat «Praxisausbilder/-in» und Modulzertifikat AdA FA-M3 «Individuelle Lernprozesse unterstützen» (entspricht 13.5 ECTS-Punkten) ab.

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

  • Ausgewiesenes Fachwissen in Ihrem Bereich (HF oder FH Studium, EFZ)
  • Zwei Jahre praktische Erfahrung im Fachbereich
  • Kursbegleitende Tätigkeit in der Lernbegleitung/Praxisausbildung

Lernstunden

91 Lernstunden

Gliederung

14 Kurstage (91 Stunden Präsenzzeit) + 165 Stunden Selbstlernzeit

Dauer

6 Monate

Kosten

CHF 3'750.—

Ort

Räffelstrasse 12, 8045 Zürich
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Stadt Zürich
Schulungszentrum Gesundheit
SGZ Campus
Räffelstrasse 12
8045 Zürich

Telefon +41 44 415 18 00
www.stadt-zuerich.ch/sgz
www.facebook.com/sgz.bildung
www.wissen-pflege-bildung.ch

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Attraktive Jobs im Gesundheitswesen