Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Finanz- und Rechnungswesen in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen

Ein umfassendes Finanz- und Rechnungswesen aus Sicht einer Institutionsleitung einrichten, nutzen und weiter entwickeln können

Anbieter

Careum Weiterbildung

Format

Modul

Abschluss: Dieses Modul ist Teil des Vorbereitungskurses "Höhere Fachprüfung Institutionsleiter/in im sozialen und sozialmedizinischen Bereich". Es kann auch als Einzelmodul besucht werden.

Kurzbeschreibung

Die erfolgreiche Führung einer sozialen oder sozialmedizinischen Institution erfordert Kompetenzen im finanziellen und betrieblichen Rechnungswesen, im Controlling und Riskmanagement. Das Modul vermittelt ein vertieftes Verständnis der Zusammenhänge und die Handhabung der notwendigen Instrumente für die operative Institutionsleitung.
Das Modul dient zur Vorbereitung auf die Höhere Fachprüfung "Institutionsleiter/in in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen".

Inhalte

  • Grundlagen des Rechnungswesens in sozialen und sozialmedizinischen Einrichtungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Kostenstellen und Kostenträgerrechnung gemäss Anforderungen der Branche
  • Budgetierung
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Besoldungswesen, Leistungsfakturierung sowie Aufbewahrungs- und Editionspflicht

Handlungskompetenzen

  • Sie kennen und verstehen das Finanz- und Rechnungswesen in einer sozialen und sozialmedizinischen Einrichtung.
  • Sie können das Finanz- und Rechnungswesen in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen einrichten, steuern und weiter entwickeln
  • Sie können Mitarbeitende im Bereich des Finanz- und Rechnungswesens anleiten.
  • Sie sind in der Lage, die von Gesetzgebern und Vertragspartnern gesetzten Anforderungen im Finanz- und Rechnungswesen richtig umzusetzen

Zielgruppe

Personen, die eine Einheit oder einen Betrieb als Ganzes führen.

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Als Voraussetzung zum Besuch des Moduls "Finanz- und Rechnungswesen in sozialen und sozialmedizinischen Institutionen" müssen die Teilnehmenden entweder über ein eidg. Fähigkeitszeugnis Kaufmann/Kauffrau oder über den Grundkurs Doppelte Buchhaltung (3 Tage, siehe Kursangebot) verfügen.

Lernstunden

144 Lernstunden

Gliederung

64 Stunden Präsenzunterricht (8 Tage)und 80 Stunden Selbststudium

Dauer

3 Monate

Kosten

CHF 2'900.—

Ort

Aarau, Careum Weiterbildung
(Kanton: AG)

Weitere Angaben

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Curaviva