Ausschreibung

CAS Schmerz Advanced

Anbieter

ZHAW

Format

CAS

Kurzbeschreibung

Das CAS Schmerz Advanced vertieft die Umsetzung und Entwicklung von Behandlungsplänen bei komplexen Schmerzproblematiken, fördert die Partizipation und Zusammenarbeit im Team wie auch mit Betroffenen und deren Angehörigen. Zudem setzen Sie sich mit gesundheits-ökonomischen, -politischen und -rechtlichen Aspekten auseinander.

Inhalte

Modul 1: Clinical Conditions

Modul 2: Partizipation & Beratung

Modul 3: Gesundheitswesen Schweiz

Zielgruppe

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Pflegefachpersonen FH/HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Psychologinnen und Psychologen

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Pflegefachpersonen mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Pflegefachpersonen HF mit höherer Fachausbildung in Pflege Stufe I oder II, beziehungsweise NDS HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Berufsangehörige aller Berufe mit einem ausländischen Diplom und einer Weiterbildung im Umfang von 300 Lernstunden können sur Dossier aufgenommen werden
  • ca. 50%-Anstellung im Feld des Schmerzmanagements während des Studienganges und die Bereitschaft für die Umsetzung
  • gute Englischkenntnisse (adäquates Sprachniveau C1 des europäischen Referenzrahmens)

Lernstunden

450 Lernstunden

Kosten

CHF 5'950.—

Ort

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Careum Weiterbildung Impulsnachmittag Stolpersteine