Ausschreibung

CAS Schmerz Proficient

Anbieter

ZHAW

Format

CAS

Kurzbeschreibung

Das CAS Schmerz Proficient vertieft wahlweise die Grundlagen zum Projektmanagement oder das Basiswissen zu Methoden und Auseinandersetzungen in den Gesundheitswissenschaften. Zudem setzen Sie sich mit Prävention, Guidelines und Entwicklung, Durchführung und Evaluation von Schmerzprogrammen auseinander. Ein wichtiges Thema wird auch die Dokumentation und der Datenschutz sein. Sie lernen relevante externe Stakeholder, Casemanager und Sozialarbeiter rechtzeitig einzubeziehen.

Inhalte

Modul 1a: Wahlpflichtmodul Gesundheitswissenschaften

Modul 1b: Wahlpflichtmodul Entwicklung und Führung

Modul 2: Early Interventions & Guidelines

Modul 3: Multimodale Schmerzprogramme

Zielgruppe

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Pflegefachpersonen FH/HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Psychologinnen und Psychologen

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Pflegefachpersonen mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • Pflegefachpersonen HF mit höherer Fachausbildung in Pflege Stufe I oder II, beziehungsweise NDS HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten mit FH-Abschluss oder NTE (nachträglichem Titelerwerb) Psychologinnen und Psychologen
  • Berufsangehörige aller Berufe mit einem ausländischen Diplom und einer Weiterbildung im Umfang von 300 Lernstunden können sur Dossier aufgenommen werden
  • ca. 50%-Anstellung im Feld des Schmerzmanagements während des Studienganges und die Bereitschaft für die Umsetzung
  • gute Englischkenntnisse (adäquates Sprachniveau C1 des europäischen Referenzrahmens)

Lernstunden

450 Lernstunden

Kosten

CHF 5'250.—

Ort

Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Attraktive Jobs im Gesundheitswesen