Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Ethische Entscheidungshilfen

Demenz Ethik & Recht

Anbieter

Sonnweid der Campus

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Der Kurs vermittelt die Grundzüge des neuen Erwachsenenschutzrechts und den Rahmen der professionellen Verantwortung. Nach der Teilnahme an diesem Kurs kennen Sie ethische Prinzipien und sind in der Lage, diese auf Probleme im alltäglichen Umgang mit Menschen mit Demenz anzuwenden. Sie erfassen moralische Konfliktsituationen mit Hilfe von Instrumenten und können bei der Entscheidungsfindung konstruktiv mitwirken. Dabei profitieren Sie von der interprofessionellen Zusammensetzung der Gruppe und erhalten Einblick in die unterschiedlichen ethischen Spannungsfelder in Gesundheitsinstitutionen.

Inhalte

– Rechtlicher Schutz für Menschen mit Demenz

– Rechte und Pflichten von Betreuenden, Angehörigen und Institutionen

– Was ist Ethik?

– Ethische Prinzipien

– Autonomie und Fürsorge – das ethische Dilemma in der Pflege

– Ethische Entscheidungsfindung

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege, Sozialdiensten und Beratungsstellen

Lernstunden

12 Lernstunden

Gliederung

2 Tage
9.00 - 16.30 Uhr

Kosten

CHF 590.—

Ort

Wetzikon ZH
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Die Kosten gelten inklusive Pausenverpflegung und Dokumentation.

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
ARTISET Bildung