Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Demenz verstehen - Lehrgang für die Praxis

Anbieter

Sonnweid der Campus

Format

Lehrgang

Kurzbeschreibung

Die Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz ist in den letzten zwei Jahrzehnten stark professionalisiert worden. Viele anerkannte Institutionen bieten Aus- und Weiterbildungen an für Fachpersonen. In der Langzeitpflege hat jedoch über die Hälfte der Mitarbeitenden keine Fachausbildung. Diese Mitarbeitenden, die ihre Aufgabe mit viel Engagement und Herz ausführen, unterstützen wir mit unserem Angebot. Im Lehrgang vernetzen wir praktische Erfahrungen mit Hintergrundwissen und bewährten Betreuungsstrategien. So können die Teilnehmenden des Lehrgangs Menschen mit Demenz mit noch mehr Freude und Sicherheit im Alltag begleiten.

Inhalte

Module

Einführung in den Lehrgang, allgemeine Grundlagen, Haltung, Ansätze

Grundlagen Demenz – Theorie und Praxis

Sternstunden – Aktivierung, Entspannung und Alltagsgestaltung

Validation Grundkurs

Herausforderndes Verhalten – Entstehung und und Hilfestellungen

Kinaesthetics Grundkurs

Alltagsgeschichte und Biografiearbeit 1920–1960

Angehörige begleiten

Essen ist mehr als satt werden

Aromapflege

Ethische Entscheidungshilfen

Kurzpraktikum in der Sonnweid

Praxisberatungen

Vernetzung, Kompetenznachweis & Zertifizierung

Handlungskompetenzen

– Die Teilnehmenden erweitern ihr Wissen zu den Grundlagen der Demenz.

– Sie erweitern ihre Handlungskompetenzen, um im Alltag Menschen mit Demenz wahrnehmen, begegnen, begleiten, betreuen und pflegen zu können.

– Sie sensibilisieren ihre Wahrnehmung und erweitern ihre verbale und nonverbale Kommunikation.

– Die Teilnehmenden können die verschiedenen Betreuungsangebote verbinden.

– Sie können Angehörige auf dem langen Weg des Abschiednehmens unterstützen.

– Die Teilnehmenden nutzen den Erfahrungshintergrund der Sonnweid und vertiefen das erworbene Wissen während eines Kurzpraktikums in der Sonnweid.

– Sie tauschen Erfahrungen aus und reflektieren die praktische Arbeit an den Kurstagen und in der Praxisberatung.

Zielgruppe

Für Mitarbeitende in der Begleitung, Betreuung und Pflege von Menschen mit Demenz

Voraussetzungen: Freude an der Arbeit mit Menschen mit Demenz. Es wird keine Fachausbildung vorausgesetzt.

Lernstunden

165 Lernstunden

Gliederung

26 Tage plus 3 Praxisberatungshalbtage

Dauer

1 1/2 Jahre: 15. November 2021 bis 21. März 2023

Kosten

CHF 6'940.—

Ort

Wetzikon
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Kosten

Die Kosten gelten inklusive Pausenverpflegung, Bildungsordner «Demenz verstehen – Leitfaden für die Praxis», Praxisberatung, Kurzpraktikum, Zertifizierung

Anerkennung und Wahlmodule

Bereits besuchte Module (innerhalb der letzten fünf Jahre ab Beginn des Lehrgangs) mit gleichem Inhalt werden anerkannt und von den Gesamtkosten abgezogen.

Zertifikat

Nach Besuch aller Module, der Teilnahme an den Praxisberatungen, dem Kurzpraktikum und dem angenommenen Kompetenznachweis erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat von Sonnweid der Campus.

Detaillierte Angaben zu den Modulen, Daten und Zeiten finden Sie in der Broschüre zum Lehrgang

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
ARTISET Bildung