Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Basale Stimulation Aufbauseminar

Anbieter

ZAG Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen Kanton Zürich

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Wahrnehmungseinschränkungen verschiedenster Formen gehören zum Pflegealltag. Menschen mit einer veränderten Wahrnehmung möchten kommunizieren und verstanden werden. Mit Basaler Stimulation® wird versucht, diesen Menschen bekannte, elementare Wahrnehmungserfahrungen zu ermöglichen, um sie in ihrem Erleben zu begleiten und ihre Fähigkeiten zu fördern.

Das Aufbauseminar vertieft die Grundlagen für das Verstehen und die sichere Anwendung des Konzepts in Pflegesituationen. Es ist Voraussetzung für die nachfolgende Praxisbegleiterausbildung (siehe Aufbaumöglichkeiten).

Inhalte

Die Inhalte passen sich den Bedürfnissen und Wünschen der Auftraggebenden und der Teilnehmenden an. Sie stammen aus folgenden Themenkomplexen:

  • Vertiefung der Grundlagen zum Konzept der Basalen Stimulation® in der Pflege 
  • Angebote für die verschiedenen Wahrnehmungskanäle 
  • Reizüberflutungen und Reizarmut 
  • Zeichen verbaler und nonverbaler Zustimmung oder Ablehnung

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • haben vertiefte Kenntnisse über das Konzept der Basalen Stimulation®. 
  • kennen zielorientierte Möglichkeiten für die konkrete Anwendung der Basalen Stimulation® in der beruflichen Tätigkeit. 
  • kennen verschiedene Handlungsmöglichkeiten, um in ihrem eigenen Arbeitsfeld Teile des Konzepts der Basalen Stimulation® erfolgreich anwenden zu können.

Zielgruppe

Dieses Seminar richtet sich an Personen aus dem Gesundheits- und Sozialwesen, die das Basisseminar bereits absolviert haben.

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

Abgeschlossenes Basisseminar Basale Stimulation® sowie Bereitschaft und Motivation, sich mit dem Thema Bewegung, Wahrnehmung und Kommunikation im beruflichen Kontext auseinanderzusetzen und das Gelernte in die Praxis umzusetzen sowie die Bereitschaft für Eigenerfahrungen. Bitte beachten Sie: Das Zertifikat vom Basisseminar ist am 1. Kurstag mitzubringen.

Lernstunden

24 Lernstunden

Dauer

3 Tage

Kosten

CHF 690.—

Ort

ZAG, Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

ZAG, Zentrum für Ausbildung im Gesundheitswesen
Turbinenstrasse 5
8400 Winterthur

+41 (0)52 266 09 16
weiterbildung@zag.zh.ch

www.zag.zh.ch

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Curaviva