Ausschreibung

Branchenzertifikat kibesuisse «Leitung in Kindertagesstätten»

Pädagogische Nachqualifikation für erfahrene Führungspersonen

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung

Im Auftrag von kibesuisse und in Kooperation mit der HF Kindererziehung (CURAVIVA hfk) Zug.

Format

Lehrgang

Abschluss: Branchenzertifikat CURAVIVA und kibesuisse

Kurzbeschreibung

Mit dem Orientierungsrahmen und dem Label für pädagogische Qualität in Kindertagesstätten sind die fachlichen Anforderungen an die pädagogische Leitung von Kindertagesstätten nochmals höher geworden. Entsprechend werden in Zukunft diese Leitungspersonen neben einer Führungsausbildung auch über eine fachliche Ausbildung im Tertiärbereich verfügen.

Inhalte

Die Weiterbildung besteht aus fünf Modulen und einem Zertifizierungsmodul. Die Module 2 bis 5 werden mit einem Kompetenznachweis abgeschlossen. Die einzelnen Kompetenznachweise bilden die Basis für den erfolgreichen Abschluss.

Die Teilnehmenden lassen sich auf einen Bildungsprozess ein, welcher nicht nur auf den Erwerb von Fachkenntnissen abzielt, sondern persönlich herausfordert, die professionelle Haltung zu reflektieren und dadurch die Handlungsfähigkeit zu erweitern. In einer wertschätzenden Atmosphäre besteht die Möglichkeit zu entdeckendem Lernen und zum Aufbau eines Beziehungsnetzes, welches über den Lehrgang hinaus unterstützend wirken kann.

Handlungskompetenzen

Die Absolventinnen und Absolventen des Branchenzertifikats kibesuisse "Leitung in Kindertagesstätten"

  • verfügen über aktuelles Fachwissen und -können und sind in ihren personalen Kompetenzen gestärkt,
  • begegnen den gestiegenen Ansprüchen ihrer Aufgabe professionell,
  • können aktuelle Herausforderungen in der Betreuung zusammen mit Ihrem Team eigenständig gestalten.

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Abgeschlossene Grundausbildung als FaBe bzw. KleinkinderzieherIn
  • spätestens im Jahr 2014 abgeschlossene Führungsausbildung
  • mindestens vierjährige Tätigkeit als Leiterin einer Kindertagesstätte

Lernstunden

120 Lernstunden

Gliederung

20 Tage Präsenzunterricht (=160 Kontaktlektionen), zusätzlich mind. 140 Lernstunden für Lerngruppenaktivitäten, Selbststudium, Kompetenznachweise, Portfolio und Abschlusspräsentation

Dauer

ca. 14 Monate

Kosten

CHF 5'800.—

Ort

CURAVIVA Weiterbildung, Zürich
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Kosten für Mitarbeitende von Mitglieder-Institutionen CURAVIVA oder kibesuisse: Fr. 4'800.–

Kosten für Nichtmitglieder: Fr. 5'800.–

zusätzlich Fr. 500.- für Kompetenznachweise

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Bethesda Alterszentren