Ausschreibung

Yoga kennt keine Demenz ©

Anbieter

Sonnweid der Campus

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Yoga und Demenz – geht das? Studien zeigen, dass Yogaelemente und Atemtechniken für Menschen mit Demenz eine positive Wirkung haben. Die Betreuenden stellen zudem einen entspannteren Umgang im Tagesrhythmus fest. Gezielte Yogaelemente unterstützen Menschen mit Demenz in ihrer Wahrnehmung und verbessern ihre kognitiven
Fähigkeiten. Sie erhöhen die Belastbarkeit und helfen gegen Ängste oder Depressionen.

Inhalte

Im Kurs erlernen wir diverse Yogaübungen. Sie helfen uns, den Körper liebevoll wahrzunehmen und den Atem in Organe und Körperregionen zu lenken. Impulsgebung und Entspannung sind ebenfalls wichtige Inhalte. Dabei stehen Stärkung und der sanfte Umgang mit vorgegebenen Grenzen im Vordergrund. «Yoga kennt keine Demenz©» fokussiert eine achtsame Praxis und lässt Menschen mit Demenz Würde und Selbstwirksamkeit erfahren.

Zielgruppe

Mitarbeitende aus Betreuung, Pflege und Aktivierung

Lernstunden

6 Lernstunden

Gliederung

1 Tag
9.00 - 16.30 Uhr

Kosten

CHF 310.—

Ort

Bildungsräume Sonnweid, Wetzikon ZH
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Die Kosten gelten inklusive Pausenverpflegung und Dokumentation.

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Attraktive Jobs im Gesundheitswesen