Ausschreibung

... ob i lach oder sing

Singen und Klingen im Pflegealltag

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Freude und Schwung in den Pflegealltag bringen, Emotionen auslösen, Verbundenheit erleben – dies kann uns singend, tanzend und musizierend gelingen. Besonders im Umgang mit Menschen mit Demenz ist die Musik ein wertvoller Beitrag - nonverbale Kommunikation, Stimulation der Sinne und Einladung, sich zu bewegen.

Wir singen, tanzen, musizieren und erleben dabei selber Freude und Wohlbefinden. Wir lernen unterschiedliche Vorgehensweisen kennen, wie wir die gemachten Erfahrungen mit einfachen Mitteln umsetzen können und wie wir damit unsern beruflichen Alltag in der Pflege musikalisch bereichern können. Die gemeinsame Reflexion regt uns dazu an, Neues auszuprobieren.

Inhalte

  • Lieder, Spielformen, Tanzbewegungen
  • Einsatz von geeigneten Hilfsmitteln und einfachen Musikinstrumenten
  • Sturzprophylaxe mit Musik
  • Reflexion und Austausch über die praktische Umsetzung des Erfahrenen

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • verfügen über ein Repertoire von Liedern,
  • kennen geeignete Spiel- und Tanzformen,
  • sind in der Lage, ihren beruflichen Alltag mit musikalischen Elementen zu bereichern,
  • sind neugierig auf neue Musikerfahrungen.

Zielgruppe

Mitarbeitende in Aktivierung, Pflege und Betreuung, Spitex

Lernstunden

6 Lernstunden

Dauer

1 Tag

Kosten

CHF 290.—

Ort

CURAVIVA Weiterbildung, Luzern
(Kanton: LU)

Weitere Angaben

Kosten für Mitarbeitende von Mitglieder-Institutionen CURAVIVA: Fr. 240.-

Kosten für Nichtmitglieder: Fr. 290.-

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Bethesda Alterszentren