Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Wertegeleitet reflektieren, entscheiden und handeln

Ethische Unterstützungsstrukturen in sozialen Organisationen

Anbieter

ARTISET Bildung

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Im Berufsalltag erleben wir vielfältige Situationen, die ethische Entscheidungsfindungen verlangen. Das Erkennen solcher Situationen ist nicht immer eindeutig und manchmal sind sie sogar erst auf den zweiten Blick als solche erkennbar. Weiter sind die Entscheidungen meistens komplex und nicht einfach zu treffen. Der Fachkurs gibt Einblick in die Formen und Möglichkeiten von ethischer Reflexion in der Praxis.

Neben der Klärung von Grundlagen rund um das Thema Ethik und Moral steht die Haltungsentwicklung in Teams bei ethischen Fragen im Fokus. Auch die unterschiedlichen Formen der Institutionalisierung werden thematisiert, d.h. interne Weiterbildungen, Einrichten eines Ethikforums bis hin zur Verknüpfung der Ethik mit den bereits bestehenden institutionellen Konzepten.

Der Fachkurs leistet einen Beitrag zur Klärung, inwiefern Ethik die alltägliche Arbeit unterstützen, die Lebensqualität der Bewohnenden erhöhen und den moralischen Stress der Mitarbeitenden senken kann.

Inhalte

  • Repetition von ethisch-/moralischem Grundwissen
  • Unterschiedliche ethische Unterstützungsformen in Organisationen
  • Entscheidungsfindungstools (Fallarbeit)
  • Praktische Tipps zur Erarbeitung von Konzepten zu ethischen Themen (oder Weiterentwickeln eines bestehenden Konzeptes)

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen die Unterscheidung zwischen Ethik und Moral,
  • wissen, was ethische Unterstützung leisten kann und soll,
  • können ihre eigene Haltung zur ethischen Unterstützung formulieren und diese in Bezug zur eigenen Berufssituation stellen,
  • sind in der Lage zu erklären, was Ethik ist und was es bedeutet, ethische Unterstützung in der eigenen Organisation aufzubauen.

Zielgruppe

Führungspersonen aller Stufen mit Betreuungs- / Pflegeauftrag

Lernstunden

6 Lernstunden

Dauer

1 Tag

Kosten

CHF 350.—

Ort

CURAVIVA Weiterbildung, Luzern
(Kanton: LU)

Weitere Angaben

Kosten für Mitarbeitende von Mitglieder-Institutionen CURAVIVA: Fr. 290.-

Kosten für Nichtmitglieder: Fr. 350.-

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
ARTISET Bildung