Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Digitale Bildung

Anbieter

Careum Weiterbildung

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Der Careum Weiterbildungskurs «Digitale Bildung» thematisiert relevante Aspekte für das digital gestützte Lehren und Lernen. Im Kurs werden die Grundlagen digitaler Bildung, Gestaltmodelle und didaktische Szenarien der digital gestützten Zusammenarbeit aktiv bearbeitet. Für die Planung und Umsetzung Ihres eigenen digital gestützten Unterrichts erlangen Sie im Kurs das notwendige Werkzeug und erhalten Einblick in die Möglichkeiten der Medienproduktion. Im Rahmen des Follow Ups haben Sie die Möglichkeit, Ihre eigene Konzeption / Ihr Medienprodukt vorzustellen und erhalten Peer- und Expertenfeedback.

Inhalte

  • Einführung in die Grundlagen digitaler Bildung
  • Gestaltmodelle für die Konzeption digitaler Settings
  • Kooperative und kollaborative Zusammenarbeit (Tools und didaktische Szenarien)
  • Medienproduktion (Podcast/Vodcast/interaktive PowerPoint gestalten, Screencast etc.)

Lernziele

Ziel dieses Kurses ist es, Bildungspersonen eine Grundlage für die (digitale) Gestaltung von Lehrgängen, Modulen und Kursen zu bieten. Die hier vorgestellten Inhalte sollen einen ersten Überblick über digitale Bildung geben und die Grundlage für Bildungsentscheidungen, sowohl auf strategischer als auch operativer Ebene, für Module, Lehrgänge und Kurse schaffen. Im Mittelpunkt stehen die Entwicklung von Handlungs- und Entscheidungskompetenzen im Hinblick auf sinnvolle didaktische Entscheidungen und der damit einhergehenden Positionierung digitaler oder teilweise digitaler Bildungsprogramme im eigenen Fachbereich.

Zielgruppe

Bildungsfachpersonen, Bildungsverantwortliche, Lehrbeauftragte/Dozierende, Interessierte

Lernstunden

11 Lernstunden

Gliederung

1. Tag: 08.30 – 16.30 Uhr,
2. Tag 08.30 – 12.00 Uhr

Dauer

1.5 Tage

Kosten

CHF 450.—

Ort

Online via Zoom und Lernplattform moodle
(Kanton: 0)

Weitere Angaben

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Curaviva