Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

ALS – Pflege und Beratung

Anbieter

Careum Weiterbildung

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) wird den Motoneuronerkrankungen zugeordnet. ALS ist eine degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems, führt zum Untergang von Nervenzellen sowohl im Gehirn als auch im Rückenmark.

Das Fortschreiten der Krankheit und das klinische Bild sind individuell sehr unterschiedlich. Die Lebenserwartung ist durchschnittlich 3 bis 5 Jahre nach Symptombeginn. Etwa 10% der Menschen mit ALS leben länger als 10 Jahre

In diesem Kurs werden die Zusammenhänge zwischen dem Krankheitsbild und dem Verlauf vermittelt und daraus entstehende Therapie und Pflege-Schwerpunkte abgeleitet. Anhand von praktischen Beispielen werden Lösungswege für die Betreuung erarbeitet. Beratungsstellen werden den Kursteilnehmenden vorgestellt.

Inhalte

  • Pathophysiologie und Therapieansätze bei ALS
  • Auswirkungen der Krankheiten auf den Alltag von Betroffenen
  • Auswirkungen der Krankheiten auf Angehörige, das Familien- und Betreuungssystem
  • Möglichkeiten und Grenzen von pflegerischen Massnahmen
  • Beratungsangebote für Betroffene und Angehörige

Lernziele

Die Teilnehmenden

  • kennen das Krankheitsbild der Amyotropher Lateralsklerose (ALS)
  • haben Kenntnisse aktueller Therapieansätze für die genannte Erkrankung
  • können pflegerische Probleme erfassen und kennen mögliche Lösungswege
  • können Angehörige von Klientinnen und Klienten mit ALS beraten

Zielgruppe

Diplomiertes Pflegefachpersonal HF, FaGe

Lernstunden

7 Lernstunden

Dauer

1-Tages-Kurs von 09.15-16.30 Uhr

Kosten

CHF 320.—

Ort

Careum Weiterbildung, Aarau
(Kanton: AG)

Weitere Angaben

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Laufbahnberatung im Gesundheitswesen