Ausschreibung

DAS in Management of Healthcare Institutions

Anbieter

Kalaidos Fachhochschule Gesundheit AG

Format

DAS

Abschluss: Diploma of Advanced Studies Kalaidos FH in Management of Healthcare Institutions

Kurzbeschreibung

Der Weiterbildungsstudiengang zum Management in Gesundheitsintitutionen wurde entwickelt, um den hohen Ansprüchen, die in dieser Zeit an Führungspersonen im Gesundheitswesen gestellt werden, begegnen zu können. Er spricht Pflegedienstleitung, Bereichsleitung, Heimleitung, Stationsleitung, Stützpunktleitung an.

Inhalte

Neben Fachwissen werden in Führungspositionen zunehmend betriebswirtschaftliches Wissen sowie Management- und Kommunikationskompetenzen verlangt, um verantwortungsvolle Entscheidungen treffen, kommunizieren und umsetzen zu können.
Der Studiengang bereitet auf die aktuellen und zukünftigen komplexen Aufgaben von Führungsfachpersonen in Gesundheitsinstitutionen vor.

Handlungskompetenzen

Das Studium befähigt die Studierenden:

  • Führungsaufgaben in Institutionen des Gesundheitswesens kompetent und verantwortungsvoll wahrzunehmen
  • zukünftige Herausforderungen im Gesundheitswesen und die damit einhergehenden Veränderungen für ihre
  • Führungspraxis zu erkennen
  • betriebswirtschaftliche Konzepte, Methoden und Techniken im Führungsalltag einzusetzen, um diesen Herausforderungen zu begegnen
  • Fragestellungen zur Verbesserung der Effizienz, Wirtschaftlichkeit oder Zweckmässigkeit zu bearbeiten
  • Veränderungen systematisch zu analysieren, zu planen und effektiv zu kommunizieren
  • Projekte in Bezug auf eine Qualitätsverbesserung kritisch zu reflektieren und darin aktiv mitzuarbeiten
  • einen aktiven Beitrag zur Analyse und Bestimmung der zukünftigen Ausrichtung der Institution, im Rahmeneines sich stetig verändernden rechtlichen, politischen und ökonomischen Umfeldes, zu leisten

Zielgruppe


Das Studium richtet sich hauptsächlich an Personen aus dem mittleren und höheren Management von Institutionen im Gesundheitswesen oder Personen, die eine solche Position anstreben und sich auf Fachhochschulebene weiterbilden möchten.

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

Für die Aufnahme ins Studium gelten folgende Zulassungsbedingungen: Abgeschlossenes Hochschulstudium, 2 Jahre Berufserfahrung
Interessierte mit einem Diplom der Höheren Fachschule können mit drei Jahren Berufserfahrung sowie dem Nachweis eines Weiterbildungsportfolios «sur dossier» aufgenommen werden; sie besuchen das Modul «Forschungsresultate: Recherche und Beurteilung» als Zulassungsmodul

 

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
Fähigkeit, englische Fachliteratur zu lesen und zu verstehen
Zugang zur Führungpraxis

 

Lernstunden

900 Lernstunden

Gliederung

6 Module
mindestens 4 Pflichtmodule +
1 Wahlmodul + 1 Modul für die Diplomarbeit
(+ Zulassungsmodul für Studierende ohne Hochschulabschluss oder HöFa II)

Kosten

CHF 13'800.—

Ort

Kalaidos Fachhochschule Gesundheit
Careum Campus
Zürich
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Attraktive Jobs im Gesundheitswesen