Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Gerontologie und Geriatrie

Anbieter

Careum Hochschule Gesundheit AG

Format

Modul

Kurzbeschreibung

Vor dem Hintergrund der demografischen Prognosen sind umfassende forschungsbasierte
Kenntnisse zum Thema «Alter» und «Altern» Voraussetzung für eine professionelle und anspruchsvolle Pflege im multiprofessionellen Team.

Inhalte

Das Modul ist die Grundlage für eine professionelle und fachkompetente Pflege alter Menschen. Es bildet daher die Basis für die Auseinandersetzung mit der gewählten Fachrichtung. Das Modul nimmt die demografischen Entwicklungen und Prognosen auf und führt grundlegend in die Sichtweise der Gerontologie und Geriatrie ein. Konzepte der beiden Disziplinen werden kritisch beleuchtet und für die Pflege nutzbar gemacht. Berücksichtigt werden Phänomene des Alters und des Alterns ebenso wie deren gesellschaftliche Relevanz. Daraus werden die Aufgaben für die Pflegenden abgeleitet und vor dem Hintergrund von Forschungsergebnissen und Fachliteratur systematisch begründet. Daneben werden im Modul zentrale Aspekte des wissenschaftlichen Arbeitens besprochen.

 

Handlungskompetenzen

Die Studierenden sind in der Lage

  • die Kernaufgaben der Gerontologie und der Geriatrie aufzuzeigen und klar von einander abzugrenzen
  • faktengeleitet vor dem Hintergrund der gewählten Disziplin zu argumentieren
  • die sozialen Auswirkungen der Pflegebedürftigkeit im Alter frühzeitig zu erkennen und zu erheben
  • die Bedeutung von sozialen Beziehungen im Alter zu reflektieren und in der Arbeit mit alten Menschen zu berücksichtigen
  • vor dem Hintergrund der Entwicklungspsychologie die Bedeutung der Alterstheorie herzuleiten
  • die Konzepte Multimorbidität und Fragility als übergeordnete Aufgabe der Geriatrie zu verstehen und in der praktischen Arbeit zu berücksichtigen
  • Forschungsströmungen der Gerontologie und der Geriatrie zu benennen und in der Praxis anzuwenden(Forschungsanwendung)

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

Zugang zum jeweiligen Praxisfeld bzw. Kontakt zu Patienten und Patientinnen im gerontologischen/ geriatrischen Setting
Kenntnisse des wissenschaftlichen Arbeitens
Fähigkeit, englische Texte zu lesen und zu verstehen

Lernstunden

150 Lernstunden

Gliederung

1 Modul

Dauer

2 Monate

Kosten

CHF 2'700.—

Ort

Careum Hochschule Gesundheit
Gloriastrasse 18a
8006 Zürich
Zürich
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
ARTISET Bildung