Ausschreibung

Der Notfallkoffer für die Führungsarbeit

Wenn es mal klemmt, wenn es blockiert, wenn es Spannung gibt oder ungemütlich wird...

Anbieter

CURAVIVA Weiterbildung

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

20 Führungsinstrumente für herausfordernde Situationen

Sie können entspannter arbeiten, wenn in Ihrer «Werkzeugkiste» mit den Führungsinstrumenten auch eine Abteilung für Notfälle eingerichtet ist. Instrumente für Notfälle sollten leicht anzuwenden und ohne das Studium komplizierter Bedienungsanleitungen einsetzbar sein.

Wie erfahrene HandwerkerInnen genau das zur Situation passende Werkzeug benutzen, so hilft es im Führungsalltag für die überraschenden und die altbekannten kritischen Situationen das entsprechende Werkzeug parat zu haben.

In diesem Seminar bekommen Sie handlich beschriebenes «Werkzeug», das Sie in Ihre bestehende Führungssystematik einsortieren können.

Bis 20 Werkzeuge – vom «Fehler an der Wurzel packen» über die «professionelle Entschuldigung» oder der «Checkliste zur Überprüfung der Kommunikation mit einzelnen Mitarbeitenden» werden dargestellt und geübt.

 

Inhalte

• Darstellung und Übung von Führungsinstrumenten für anspruchsvolle Situationen

Zielgruppe

Führungspersonen

Lernstunden

12 Lernstunden

Gliederung

16 Kontaktlektionen (2 Tage)

Dauer

2 Tage

Kosten

CHF 700.—

Ort

Luzern
(Kanton: LU)

Weitere Angaben

Kosten für Mitarbeitende von Mitglieder-Institutionen CURAVIVA: Fr. 580.-

Kosten für Nichtmitglieder: Fr. 700.-

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung: