Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Praxisausbildung 1

Anbieter

ZHAW

Format

Modul

Kurzbeschreibung

Aufgrund der Integration der Ausbildungen Ergotherapie, Hebamme und Physiotherapie in die Fachhochschulen bietet das Departement Gesundheit der ZHAW ein didaktisches Angebot für Praxisausbildende an. Theoriegeleitetes Handeln sowie Kenntnisse der Techniken und Instrumente zur kompetenten Planung, Gestaltung und Evaluierung des Lernprozesses von Studierenden sind gefordert. Das Fachhochschulprofil der EDK (schweizerische Konferenz der kantonalen Erziehungsdirektoren) sieht vor, dass Praxisausbildende künftig eine hochschuldidaktische Ausbildung nachweisen können. Das Weiterbildungsmodul «Praxisausbildung 1» vermittelt Grundlagen von methodischen, didaktischen, sozialen und führungstechnischen Kompetenzen, mit denen Sie eine erfolgreiche Ausbildung und Qualifikation von Bachelorstudierenden im Gesundheitswesen ermöglichen.

Inhalte

  • Führen von Studierenden in der Praxisausbildung
  • Methodik und Didaktik
  • lerntheoretische Ansätze
  • Leistungsbeurteilung in der Praxis
  • wirkungsorientierte Kommunikation
  • Gestalten und Begleiten von Lernprozessen in der Praxis
  • Krisen und Konflikte
  • Rahmenbedingungen der Praxisausbildung von Seiten der ZHAW

Zielgruppe

dipl. Ergotherapeut/innen
dipl. Hebammen
dipl. Pflegefachperson
dipl. Physiotherapeut/innen

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Diplom als Ergotherapeut/in, Hebamme, Physiotherapeut/in oder Pflegefachperson
  • Erfahrung in der Ausbildung von Studierenden ist von Vorteil
  • Besuch der berufsspezifischen Einführung Praxisausbildung

Lernstunden

150 Lernstunden

Gliederung

7 Kurstage + 90 Stunden Selbststudium

Kosten

CHF 1'750.—

Ort

ZHAW Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
ARTISET Bildung