Modulfinder für Weiterbildungen im Gesundheitswesen

Zurück

Bildungsangebot

Patientenedukation

Anbieter

ZHAW

Format

Kurs

Kurzbeschreibung

In der Patientenedukation geht es um die Information, Schulung und Beratung von Patientinnen, Patienten und ihren Angehörigen. Belastende Symptome sollen reduziert, das Gesundheitsverhalten verbessert und Alltagskompetenzen wiedererlangt werden. Für einen erfolgreichen Edukationsprozess ist es zentral, die Erfahrungen und das persönliche Erleben der Betroffenen einzubeziehen. Entsprechend setzen Sie sich mit einer personenzentrierten und autonomiewahrenden Haltung auseinander.

Psychologische und pflegerische Konzepte und Modelle unterstützen Ihr Verständnis für die Bedürfnisse der Patientinnen und Patienten sowie der Angehörigen. Basierend darauf erweitern Sie Ihre Beratungsmethoden und -kompetenzen sowie Ihre edukativen Fertigkeiten und üben diese im Praxisfeld.

Am Modul nehmen Pflegefachpersonen aus verschiedenen Fachbereichen teil. An gemeinsamen Kurstagen profitieren Sie von den unterschiedlichen Perspektiven des interdisziplinären Settings. An Kurstagen im jeweiligen Schwerpunkt vertiefen Sie Ihr Wissen in Ihrem Fachgebiet.

Inhalte

  • Ausgewählte Konzepte zu Krankheitserleben und Gesundheitsverhalten: Health Action Process Approach, Transtheoretisches Modell, Health Belief Modell
  • Gesundheitsberatung
  • Begleiten von Verhaltensänderungen
  • Lehren und Lernen in der Patientenedukation
  • Adherence
  • Motivierende Gesprächsführung

Zielgruppe

Diplomierte Pflegefachpersonen im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich.

Voraussetzungen formal (Qualifikationen)

  • Bachelor of Science in Pflege oder
  • Diplom Pflege mit Nachträglichem Titelerwerb (NTE)
  • Diplomierte Pflegefachpersonen HF oder mit einem altrechtlichen Diplom können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden.

Voraussetzungen (Kompetenzen, Praxiserfahrung)

  • Zwei Jahre Berufserfahrung
  • gute Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur
  • Zugang zum Praxisfeld

Lernstunden

150 Lernstunden

Kosten

CHF 2'550.—

Ort

ZHAW Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9, Postfach
8401 Winterthur
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Bethesda Alterszentren