Ausschreibung

AdA FA-M4 und FA-M5

Für Erwachsene Bildungsangebote konzipieren / Lernveranstaltungen didaktisch gestalten

Anbieter

Schulungszentrum Gesundheit SGZ

Format

Modul

Abschluss: Modulzertifikate AdA FA-M4 und 5, die als Teilabschlüsse für den eidg. Fachausweis «Ausbilder/-in» angerechnet werden (entspricht 4.5 ECTS-Punkte und 1.0 ECTS-Punkt für die Supervision).

Kurzbeschreibung

Sie wollen in Ihrem Fachbereich Bildungsangebote für Erwachsene inhaltlich, finanziell und organisatorisch konzipieren und Ihre Kompetenz als Kursleiter/-in und Ausbilder/-in erweitern und festigen. Oder Sie wollen sich als selbstständige Fachperson in der Aus- und Weiterbildung etablieren.

In diesem Doppelmodul erarbeiten Sie ein eigenes Bildungsprojekt und dokumentieren es. Sie vertiefen und erweitern Ihre Kompetenzen im Unterrichten.

Inhalte

  • Bildungskonzept
  • Kalkulation und Grundlagen des Bildungsmarketings
  • Differenzierende und individualisierende Lehr- und Lernformen
  • Formen des netzgestützten Lernens
  • Die Thematik «Diversity» im Zusammenhang mit der Konzeption von Angeboten sowie die didaktische und methodische Gestaltung von Unterricht
  • Die Bedeutung und Entwicklung von Evaluationsmethoden

Methodik/Didaktik
Lebendiger, vielfältiger und methodenreicher Unterricht, der auch beispielhaft für die eigene Kursleitungstätigkeit sein soll und immer wieder auf der Metaebene besprochen wird.

Lernziele

  • Wir besuchen Sie in Ihrem Arbeitsfeld und geben Ihnen Feedback.
  • Sie erwerben sich Wissen und Fähigkeiten, die Sie direkt in Ihrem Bildungsalltag umsetzen können.
  • In der Supervision haben Sie Gelegenheit, Ihre Herausforderungen des Alltags zu reflektieren und sich von der Gruppe und der Supervisorin beraten lassen.

Zielgruppe

Ausbildungsverantwortliche in Betrieben, Kursleitende in Institutionen oder freiberuflich tätig, die Erfahrung im Unterrichten und Ausbilden mitbringen.

Arbeitsfeld

Abschluss
Nach Erfüllen der Kompetenznachweise und einer Präsenzzeit von 80% im Unterricht wie auch in den Supervisionen erhalten Sie die Modulzertifikate AdA FA-M4 und 5, die als Teilabschlüsse für den eidg. Fachausweis «Ausbilder/-in» angerechnet werden (entspricht 4.5 ECTS-Punkte und 1.0 ECTS-Punkt für die Supervision).

Lernstunden

80 Lernstunden

Gliederung

• 12 Kurstage (80 Stunden Präsenzzeit)
• 2 Stunden Praxisbeobachtung und Auswertungsgespräch
• 17.5 Stunden Gruppensupervisionen verteilt auf 5 Sitzungen
• 180 Stunden Selbstlernzeit

Dauer

6 Monate

Kosten

CHF 4'500.—

Ort

Emil Klöti-Strasse 14, 8037 Zürich
(Kanton: ZH)

Weitere Angaben

Stadt Zürich, Schulungszentrum Gesundheit SGZ
Emil Klöti-Strasse 14, 8037 Zürich
Telefon 044 276 18 18
sgz@zuerich.ch
www.stadt-zuerich.ch/sgz
www.wissen-pflege-bildung.ch
www.facebook.com/sgz.bildung

Anbieterlink: Weitere Angaben und Anmeldung

Werbung:
Careum Pflegesymposium 2020